Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

TERMINE

 

 

Wann:
Mittwoch, den 08.05.2019 von 19:30 - 21:30 Uhr (Grundkurs)
Mittwoch, den 15.05.2019 von 19:30 - 21:30 Uhr (Aufbaukurs)
(Die Kurse können einzeln oder zusammen gebucht werden)
 
Wo:
Im Sportheim, in Nordendorf (Herdenstr. 24a, 86695 Nordendorf)
____________________________________
 
Gebühren für einen Kursabend:

Mitglieder des SV Nordendorf: 19 € für den Workshop
Nichtmitglieder: 25 € für den Workshop

+ 15€ Materialkosten (bitte Vorort bezahlen)

10% Nachlass bei gleichzeitiger Buchung von beiden Abenden.
Materialkosten fallen ggf. nur 1x an.
Probierfreudige, die viel verarbeiten, können während des Workshops eine Rolle nachkaufen.
 
___________________________________
 

 

 

 

ANFRAGE

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 

Hinweis:

Die Mindestteilehmeranzahl liegt bei 6 Personen. Sollte die Buchungsquote darunter liegen, fällt der Workshop leider aus.  In einem solchen Fall benachrichtigen wir Dich natürlich zeitnah.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 12 Personen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Du bist damit einverstanden, das Fotos und Videos für Werbezwecke verwendet werden.

Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt, ohne Abzug.

Unabhängig der Rechnungstellung, fallen bei einer Stornierung, 8-14 Tage vor dem Workshop, 50% des Rechnungsbetrages an. Ab 7 Tage vorher, ist die Gebühr in voller Höhe zu entrichten.

Mit der Buchung erklärst du dich für den Erhalt des Newsletters einverstanden. Du kannst dich jederzeit davon abmelden.

 

 

TAPE DICH FREI! - SPORTTAPING
 
Schritt für Schritt, mit leicht erlernbaren Techniken und hilfreichen Tipps & Tricks werden Sie mit etwas Übung schnell selbst zum Tape-Profi und können Sportverletzungen vorbeugen.
 
Mit Taping lassen sich verspannte Muskeln und Fasziengewebe beeinflussen. So kann die Balance und Entspannung in der Muskulatur zur verbesserten Bewegungssteuerung beitragen. Es geht nicht um einen therapeutischen oder medizinischen Leitfaden, sondern um eine Unterstützung für Menschen, die präventiv tapen wollen. Unser Fokus liegt auf Körperstellen, die häufig als Schwachstellen wahrgenommen werden, wie beispielsweise der Nacken, der Rücken oder das Knie.
 
Kursinhalte zur Gesundheitsvorsorge sind neben einem theoretischen Teil in der Hauptsache praktische Anwendungen mit wertvollen Tipps zu Klebetechnik und Tape-Anleitungen, die für Sportler oder auch im Alltag nützlich und einfach sind.
Eine Anmeldung zu zweit ist von Vorteil.
 
 

DO IST YOURSELF
TAPING ZUR SELBSTANWENDUNG


Willst du den Umgang mit den Tapes selbst lernen?

Do it yourself Workshops sind perfekt für alle Menschen geeignet, die die Tapes kennenlernen, selbst anwenden und zur Gesundheitsprävention einsetzen möchten.

Die wasserfesten, luftdurchlässigen Klebebänder heben bei jeder Bewegung die Haut sanft an und massieren sie so. Das regt die Durchblutung und den Lymphfluss an.


Die Integralen Kinesio-Tapes verbinden die körperliche Wirkung mit kraftvollen Worten zur Motivation.

Vor einer Sportreise oder einfach für den Einsatz beim Training und im Alltag sind die Tapes stärkende Mutmacher und Unterstützer auf allen Ebenen.

Gabriele zeigt euch im Basis-Workshop einfache Klebetechniken und auch die praktische Anwendung

mit wertvollen Tipps.

Es ist von Vorteil, aber kein muss, wenn ihr zu zweit zum Kurs kommt, damit ihr euch gegenseitig tapen könnt.

Aufbauend zum Basis-Workshop, werden im Laufe des Winters weitere Workshops stattfinden, die sich auf Sportarten und Körperregionen spezialisieren.

 

 

Bildergalerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?